Wünsche der Deutschen

Der Spiegel berichtet darüber, wovon die Deutschen träumen. Drei Wünsche hatten die Befragten gegenüber der imaginierten „guten Fee“ frei. An oberster Stelle zeigt sich Gesundheit. Das ist verständlich und doch auch erschreckend, da es laut Fragestellung als unerfüllter Wunsch gilt!

Direkt danach folgen Finanzen. Interessanter weise sind als konkret gewünschte Konsumgüter Kleidungsstücke fast nie genannt. Vermutlich weil sich hierzulande jedeR davon im Schnitt ohnehin 50 Stück pro Jahr gönnt und der Wunsch bereits erfüllt ist?

Ebenso aussagekräftig: Wenn die Fee einen zusätzlichen freien Tag schenken würde, wäre ein Drittel der Republik auf dem Sofa beim ausruhen anzutreffen. Damit bestätigen sich die Aussagen anderer Blogeinträge nach einem immensen Ruhebedürfnis der Gesellschaft.

gute fee - freier tag - DER SPIEGEL

Ausschnitt SPIEGEL Artikel „Die Wünsche der Deutschen“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.