Gut Leben in Deutschland

GLiD abschlusscoverIm Frühjahr und Sommer 2015 fand in der BRD der Bürgerdialog zum Thema „Gut Leben in Deutschland“ statt. In zahlreichen Orten waren BürgerInnen gefragt, ihre Ideen zum guten Leben zu diskutieren und festzuhalten.

Die gesammelten Ideen wurden von WissenschaftlerInnen gesichtet, geordnet, bewertet und aufbereitet … und letztendlich entstand ein Indikatorenset und der erste Bericht zur Lebensqualität in Deutschland, welcher im Herbst 2016 erschien.
Mehr Infos und kostenloser download auf:

www.gut-leben-in-deutschland.de

Das Projekt der Bundesregierung ist eine Fortsetzung der Auseinandersetzung rund um Fragen der Enquetekommission zu „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“. Grundlegend ist die Debatte also ebenso wichtig wie erfreulich, aber leider landet sie in der umgesetzten Weise in einer Nische von Symbolik und ist garantiert harmlos. Weder hat der Bürgerdialog einen substanzielle Debatte erlaubt, noch knüpft der Bericht an die kritischen Aspekte an, die eigentlich von der Enquete-Kommission einst bearbeitet wurden.

GLID Dimensionen

Indikatorenset

(Ein Artikel mit detaillierter kritischer Perspektive ist dazu in Vorbereitung).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.